Entsendevertrag für Auslandseinsätze

Entsendevertrag Muster

Nicht jedes Unternehmen ist ausschließlich in Deutschland tätig. Aufgrund unserer exportstarken Wirtschaft sind zahlreiche Firmen jeder Größenordnung auch auf Mitarbeiter im Ausland angewiesen.

Abgesehen von zeitlich begrenzten Dienstreisen ist es auch möglich, mit einem Angestellten einen Entsendevertrag abzuschließen. Das ermöglicht dem Unternehmen die dauerhafte Präsenz einer Vertrauensperson auf dem ausländischen Markt.

So lassen sich lokale Kontakte knüpfen und das Geschäft vergrößern. Neben Vertriebstätigkeiten kann aber auch der Aufbau großer Anlagen die Entsendung eigener Mitarbeiter erforderlich machen.

Regelung in Schriftform

Auch wenn der Mitarbeiter sehr wahrscheinlich schon einen schriftlichen Arbeitsvertrag besitzt, sollte dennoch ein gesonderter Entsendevertrag abgeschlossen werden.

Dieser gibt beiden Parteien Sicherheit über den ordnungsgemäßen Ablauf der Tätigkeit im Ausland.

Bei der Ausstellung sollte darauf geachtet werden, dass alle wichtigen Absprachen festgehalten werden. Dazu gehören nicht nur Angaben zum Unternehmen und zum Mitarbeiter.

Darüber hinaus müssen auch eventuell geänderte Bezüge und Zuschläge sowie die Dauer der Entsendung schriftlich geregelt werden. Zudem sind die Übernahme der Kosten für Umzug und Versicherungen ein wichtiger Bestandteil, der im Entsendevertrag berücksichtigt werden sollte.

Wie Sie sehen gibt es einige Dinge, die Sie beachten müssen. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, haben wir einen Muster Entsendevertrag erstellt. Diesen können Sie kostenlos herunterladen und verwenden.

Downloadlink anfordern:

*


Kategorie: