Mietvertrag Garage Muster

Mietvertrag Garage Muster

Nicht immer ist ein Haus oder eine Wohnung Gegenstand eines Mietvertrags. Oft handelt es sich auch um etwas scheinbar Simples wie eine Garage.

Auch wenn das Objekt in diesem Fall wesentlich kleiner und der Mietzins deutlich geringer sein dürfte, bedeutet das nicht, dass nicht dieselben Probleme wie bei jedem anderen Mietverhältnis auftreten können.

Aus diesem Grund sollte auch bei der Vermietung einer Garage nicht auf einen schriftlichen Mietvertrag verzichtet werden. In diesem sollten alle Belange so genau wie möglich und den gesetzlichen Vorgaben entsprechend geregelt werden.

Dazu gehören unter anderem die genaue Adresse, die Höhe der Miete sowie die vereinbarte Kündigungsfrist. Darüber hinaus sollten auch Angaben zur erlaubten Nutzung gemacht werden. In der Regel sieht ein Mietvertrag für eine Garage lediglich das Unterstellen eines PKW oder etwas Vergleichbaren vor.

Mündliche Verträge sind nicht zu empfehlen

Es ist gesetzlich nicht vorgegeben, einen schriftlichen Mietvertrag abzuschließen. Dennoch können Sie sich auf diese Weise viel Ärger ersparen, so dass er auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Das Ausstellen eines passenden Dokuments ist schnell erledigt und verschafft Ihnen eine deutlich höhere Rechtssicherheit als eine Vereinbarung, die ausschließlich per Handschlag geschlossen wurde.

Um ihnen die Arbeit noch leichter zu machen, erhalten Sie auf dieser Seite unser Muster für einen Mietvertrag für Ihre Garage. Sie können die Vorlage kostenlos und unverbindlich per Email anfordern und müssen sie dann einfach nur noch mit Ihren Daten ergänzen und ausdrucken.

Downloadlink anfordern:

*


Kategorie: