verkaufsbedingungen Muster

Verkaufsbedingungen Muster

Wer Waren verkauft, benötigt entsprechende allgemeine Verkaufsbedingungen. Diese sollten in gut lesbarer Form auf der Auftragsbestätigung abgedruckt werden, so dass der Käufer die Möglichkeit hat, sie zu lesen.

Dadurch lassen sich bestimmte Regelungen hinsichtlich des Handelsgeschäfts treffen, so dass insbesondere der Verkäufer zusätzliche Rechtssicherheit erhält. Gleichzeitig ist auch für den Käufer klar ersichtlich, auf welche Bedingungen er sich mit seiner Bestellung einlässt.

Selbstverständlich müssen die Verkaufsbedingungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Tun sie das nicht, sind sie ungültig.

Wichtige Inhalte

Verkaufsbedingungen sollten eine Reihe verschiedener Regelungen beinhalten. Dazu gehört zum Beispiel der Geltungsbereich sowie eine Information darüber, wie ein abgegebenes Angebot genau zu verstehen ist.

Des weiteren sind Angaben darüber, wie mit überlassenen Unterlagen, wie zum Beispiel Kalkulationen umzugehen ist, ein wichtiger Punkte, der aufgenommen werden sollte. Hier wird häufig untersagt, dass diese Dritten zugänglich gemacht werden dürfen.

Ebenfalls von besonderer Bedeutung sind unter anderem Angaben zu Preisen und Zahlung. Hier ist es wichtig anzugeben, für welche Lieferbedingungen diese gelten, darauf hinzuweisen, dass die Mehrwertsteuer nicht im Preis enthalten sind sowie anzugeben, welches Zahlungsziel gewährt wird.

Wie Sie sehen gibt es bei der Ausstellung einiges zu beachten. Nutzen Sie zu diesem Zweck gerne unsere Muster Verkaufsbedingungen, die wir Ihnen auf dieser Seite als kostenlosen Download zur Verfügung gestellt haben.

Downloadlink anfordern:

*


Kategorie: