vertrag-freier-mitarbeiter-muster-1

Freier Mitarbeiter-Vertrag Muster

Durch freie Mitarbeiter können Unternehmen besonders flexibel auf Änderungen der Auftragslage reagieren. Im Unterschied zur Festanstellung ist hier unter anderem kein Kündigungsschutz zu beachten, was in bestimmten Situationen durchaus ein Vorteil sein kann.

Doch auch bei der Beschäftigung freier Mitarbeiter gibt es natürlich Regeln, die in einem schriftlichen Vertrag festgehalten werden sollten.

Warum die Schriftform wichtig ist

Es ist vollkommen normal, dass Vertragsverhandlungen zunächst mündlich geführt werden. Das trifft selbstverständlich auch für die Beschäftigung freier Mitarbeiter zu.

Allerdings möchten sich natürlich beide Parteien absichern. Nur durch mündliche Vereinbarungen ist das nicht möglich. Denn Missverständnisse können schnell entstehen, so dass am Ende Niemand mehr mit Sicherheit sagen oder gar nachweisen kann, was genau abgemacht wurde.

In einem schriftlichen Vertrag zwischen freiem Mitarbeiter und Unternehmen lassen sich Rechte und Pflichten zweifelsfrei festhalten.

Wichtige Inhalte betreffen beispielsweise die Vergütung, den notwendigen Arbeitsaufwand sowie Klauseln zur Geheimhaltung von Betriebsgeheimnissen und natürlich das Tätigkeitsgebiet, für welches der Mitarbeiter zuständig ist.

Wir empfehlen Ihnen unseren Muster Vertrag für freie Mitarbeiter zu nutzen. Dieser enthält bereits die wichtigsten Punkte und kann von Ihnen ganz einfach am PC bearbeitet werden. Fordern Sie jetzt den Downloadlink zur kostenlosen Vorlage per Email an.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ standardvertraege.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.